Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung

Über 15 Jahre Erfahrung mit Videoüberwachung

Versandkostenfrei ab 60€ *

Persönliche Beratung:

+49 (0) 9131 811770
(Mo.-Fr. 8:30 bis 17:00)

Kategorien:

Zubehör zu Video-Türsprechanlagen von Hikvision

Wählen Sie hier die gewünschte Kategorie:

Oder stöbern Sie in der gemischten Auswahl:

Filter

Warum Sie ein Videoüberwachungssystem haben sollten 

Eine Überwachungskamera muss nicht wie ein wunder Daumen hervorstechen. Wie auf diesem Bild ist sie gut unter der Dachrinne versteckt und hilft dem Eigentümer, sein Grundstück vor Eindringlingen zu schützen, die das Grundstück betreten oder das Tor an der Seite passieren wollen.

Wir nennen Ihnen die 4 wichtigsten Gründe, die für die Anschaffung eines Videoüberwachungs-Systems für Ihr Grundstück sprechen.

1. Als Präventivmaßnahme

Videoüberwachungskameras und Überwachungssysteme erhöhen die Sicherheit einer Immobilie. Durch die Überwachung des Außenbereich eines Hauses können Sie feststellen, was genau draußen vor sich geht. Alle unsere Videorekorder können über intelligente mobile Apps auf Smartphones oder Tablets angezeigt werden. Dies ermöglicht eine Fernüberwachung, egal wo Sie sich befinden. So können Sie auch während der Arbeit oder im Urlaub auf Ihr System zugreifen.

2. Qualitativ hochwertige Bild- und Videobeweise für alle Verbrechen, die auf Ihrem Grundstück passieren

Dies steht im Zusammenhang mit Punkt 1. Videoüberwachungs-Systeme liefern beweiskräftige Bilder und Aufnahmen von Verdächtigen, die an kriminellen Aktivitäten in dem überwachten Bereich beteiligt sind. Für den Fall, dass doch etwas passiert, dienen die Aufnahmen als unwiderlegbare Beweise bei den Ermittlungen und helfen dabei, Kriminelle zu identifizieren, zu finden und vor Gericht zu stellen.

Wenn Sie in einer freundlichen Nachbarschaft leben, werden sich nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihre Nachbarn noch sicherer fühlen und können Beweise dafür vorlegen, dass nicht Ihr eigenes, sondern ihr Grundstück Ziel von Einbrechern war.

3. Es ist eines der stärksten Abschreckungsmittel gegen Verbrechen

Ein Videoüberwachungs-System hat immer wieder bewiesen, dass es dazu beiträgt, Verbrechen zu verhindern und Eindringlinge davon abzuhalten, Sie zu Hause zu belästigen. Allein der Anblick einer montierten Kamera oder einer Alarmanlage wird die meisten Einbrecher davon abhalten, ihr Glück woanders zu versuchen.

Videoüberwachung kann an verschiedenen toten Winkeln rund um Ihr Haus installiert werden, die Sie von Ihren Fenstern aus nicht sehen können, so dass Sie, wenn Sie ein ungewöhnliches Geräusch hören oder sich etwas mehr Sicherheit wünschen, den Umkreis Ihres Grundstücks überprüfen können, ohne Ihr Haus verlassen zu müssen. Das ist nicht nur sicherer, sondern auch deutlich stressfreier. Eine weitere gute Möglichkeit, die Videoüberwachung zu nutzen, ist der Einsatz einer Kamera für Häuser, die keine Möglichkeit bieten zu sehen, wer vor der Haustür steht. Wenn Sie spät in der Nacht einen Besucher empfangen und nicht sicher sind, wer es sein könnte, können Sie den Besucher identifizieren, ohne an die Tür gehen zu müssen. Dies ist besonders nützlich für schutzbedürftige Personen, wie z. B. ältere Menschen.

4. Hohe Rentabilität bei geringen Kosten und Wartung

Ein Videoüberwachungs-System erfordert fast keine Wartung. Wenn es einmal gekauft und installiert ist, schützt es die Immobilie, ohne dass ein Benutzer mit dem System interagieren muss.

Noch wichtiger ist, dass ein gut gebautes und funktionierendes System Familien ein größeres Gefühl der Sicherheit und des Seelenfriedens vermitteln kann. Die Installation einer Überwachungskamera ist eine kostengünstige Investition, um Ihre Kinder, Haustiere und Grundstücke im Auge zu behalten.

Kontaktieren Sie uns