Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung

Über 15 Jahre Erfahrung mit Videoüberwachung

Versandkostenfrei ab 60€ *

Persönliche Beratung:

+49 (0) 9131 811770
(Mo.-Fr. 8:30 bis 17:00)

Kategorien:

Hikvision DS-KABD8003-RS3 Regendach für 3 Module · passend für DS-KD-ACW3 · Aufputzmontage

Produkt-Highlights
Regendach für Video-Gegensprechanlagen
Passend für z.B.: DS-KD-ACW3
Für Aufputzmontage geeignet
Rahmen aus gebürstetem Aluminium, hochwertige Verarbeitung

69,02 €*

  • Lieferzeit
    3 Stück sofort versandfertig, Lieferzeit: 1-3 Werktage
  • Lieferzeit
    119 Stück in ca. 7 Tagen
  • Lieferzeit
    60 Stück in ca. 16 Tagen
  • Lieferzeit
    34 Stück in ca. 40 Tagen
Produktnummer: 305700595
EAN: 6941264043409
Hersteller-Artikelnummer: DS-KABD8003-RS3
Gewicht: 1.122 kg
Produktinformationen "Hikvision DS-KABD8003-RS3 Regendach für 3 Module · passend für DS-KD-ACW3 · Aufputzmontage"
Das DS-KABD8003-RS3 ist ein Regendach für die 2. Generation Hikvision Türsprechanlagen (modular). In diesen Einbaurahmen wird ein Aufputzrahmen (z.B. DS-KD-ACW3) installiert. Dieser Rahmen ist für die Aufputzmontage vorgesehen und dient als Regendach für die modularen Video-Gegensprechanlagen, wie z.B. das DS-KD8003-IME.

Installationsanleitung:
1. Kleben Sie den Installationsaufkleber 1 auf die Wand. Vergewissern Sie sich, dass der Aufkleber durch Messen mit dem Nivelliergerät nivelliert ist. Bohren Sie 4 Löcher, die mit den Schraubenlöchern des Aufklebers übereinstimmen.

Die empfohlene Größe der Löcher ist 6 (Durchmesser) × 25 (Tiefe) mm.

2. Entfernen Sie den Aufkleber und setzen Sie die Spreizhülsen in die Schraublöcher ein. Befestigen Sie den Montagerahmen und das Schutzschild mit 4 Dehnschrauben an der Wand.

3. Schließen Sie die Kabel an die entsprechenden Schnittstellen des Hauptgeräts an und setzen Sie es in den Rahmen ein.

4. Verwenden Sie den mitgelieferten Sechskantschlüssel, um die Abdeckung am Rahmen zu befestigen
Eigenschaften
Serie: Pro Serie (2. Generation)
Typ: modular
Anzahl Module: 3
Farbe: Aluminium/anthrazit
Montagetyp: Aufputzmontage
Betriebsbedingungen: -40° C bis 53°C, Luftfeuchtigkeit 95% oder niedriger
Abmessungen: 325.8 mm x 116.4 mm x 58 mm
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.
Hersteller "HIKVISION"

Hikvision ist ein weltweit führender Anbieter von IoT-Lösungen mit Video als Kernkompetenz.

Hikvision hat mittlerweile mehr als 40.000 Mitarbeiter, davon sind über 19.000 als F&E-Ingenieure tätig. Jährlich werden mehr als 9% des Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert, um fortlaufend Produktinnovationen zu gewährleisten. Dafür wurde umfangreiches und mehrstufiges F&E-System eingerichtet, dass alle Schritte von der Forschung über Design, Entwicklung, Prüfung, technischen Support und Service umfasst. Die F&E-Teams mit Hauptsitz in Hangzhou sind weltweit tätig, mit weiteren F&E-Zentren in Montreal und London, sowie 8 weitere Städte in China.

Hikvision bietet eine breite Palette an physischen Sicherheitsprodukten, die Videoüberwachung, Zugangskontrolle und Alarmsysteme umfassen. Darüber hinaus bieten wir integrierte Sicherheitslösungen auf Basis von KI-Technologie an, um Endanwender mit neuen Anwendungen und Funktionen für Sicherheitsmanagement und Business Intelligence zu unterstützen. In den letzten Jahren haben wir unser Wissen und unsere Erfahrung bei der Erfüllung von Kundenanforderungen in verschiedenen vertikalen Märkten mit professionellen und intelligenten Lösungen vertieft, darunter Smart City, Transport, Einzelhandel, Logistik, Energie und Bildung. Darüber hinaus erweitert Hikvision sein Geschäft in den Bereichen Smart Home, Robotik, Automobilelektronik, Smart Storage, Brandschutz, Infrarotsensorik, Röntgendetektion und medizinische Bildgebung, um neue Kanäle für eine langfristige Entwicklung zu erschließen.

Hikvision hat eines der umfangreichsten Vertriebsnetze der Branche aufgebaut, das 66 Niederlassungen und Büros weltweit umfasst, um schnell auf die Bedürfnisse von Kunden, Anwendern und Partnern reagieren zu können. Die Produkte von Hikvision werden in einer Vielzahl von vertikalen Märkten in mehr als 150 Ländern eingesetzt.

Hikvision ging im Mai 2010 an die Börse und ist im SME Board des Shenzhen Stock Exchange gelistet/notiert.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite von Hikvision.

Weiterführende Links des Herstellers
Kontaktieren Sie uns