Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung

Über 15 Jahre Erfahrung mit Videoüberwachung

Versandkostenfrei ab 60€ *

Persönliche Beratung:

+49 (0) 9131 811770
(Mo.-Fr. 8:30 bis 17:00)

Kategorien:

Hikvision DS-PWA96-M-WE AX Pro Basiszentrale · 2-Wege-Funk (Tri-X Protokoll)

Produkt-Highlights
AX Pro Funk Basiszentrale
Sicherer AES-128 verschlüsselter 868 MHz 2-Wege-Funk mit Störungserkennung (Jamming detection)
Bis zu 96 Funkmelder, 4 Repeater, 6 Sirenen, 8 Tag Reader & Keypads mit hoher Reichweite
Dual-Sim-Unterstützung: Bei Netzausfall kommuniziert die Zentrale über mobile Daten (3G/4G) und ruft festgelegte Telefonnummern an (GPRS)
4520 mAh Akku versorgt die Zentrale bei Netzausfall für bis zu 12 Stunden mit Strom

557,63 €*

  • Lieferzeit
    7 Stück sofort versandfertig, Lieferzeit: 1-3 Werktage
  • Lieferzeit
    453 Stück in ca. 30 Tagen
  • Lieferzeit
    1860 Stück in ca. 40 Tagen
Produktnummer: 302401658
EAN: 6941264054221
Hersteller-Artikelnummer: DS-PWA96-M-WE
Gewicht: 1.05 kg
Produktinformationen "Hikvision DS-PWA96-M-WE AX Pro Basiszentrale · 2-Wege-Funk (Tri-X Protokoll)"
AX Pro Funk Basiszentrale

Alarm und Video neu definiert.

Das Funk-Einbruchmeldesystem AX PRO, kann vollständig von Ihrer App aus gesteuert werden, umfasst ein breites Sortiment an Meldern, integriert Video und das alles mit einem revolutionären und bewährten Funkprotokoll für höchste Stabilität und Sicherheit.
Ein Hersteller - eine Schnittstelle. Als Installateur liegt die Leistung mit AX Pro in Ihren Händen - verwalten, steuern und überwachen Sie mehrere Systeme über die Hik-ProConnect App oder Weboberfläche. Ein komplettes System mit vollständiger Kontrolle.

Hauptmerkmale::
• TCP/IP, Wi-Fi und GPRS/3G/4G-Netzwerk
• Drahtloses Protokoll der neuen Generation: Tri-X/Cam-X
• Lange RF-Übertragungsdistanz mit 868 MHz
• Zwei-Wege-Kommunikation mit AES-128-Verschlüsselung
• Verbindet bis zu 96 drahtlose Zonen/Ausgänge (einschließlich 48 PIRCAMs), 48 drahtlose Keyfobs, 4 Repeater, 6 Sounders, 8 Tag-Reader & Keypads.
• Unterstützt werden bis zu 48 Benutzer, darunter 1 Errichter, 1 Administrator und 46 normale Benutzer
• Sprachansage in Deutscher Sprache
• Konfiguration über Web-Client, mobilen Client und Hik-Connect Cloud
• Alarmbenachrichtigung über SMS oder Anruf
• Alarm-Videoclips über die Hik-Connect App
• Hochladen von Alarmberichten auf ARC
• LED-Anzeige, um den Systemstatus anzuzeigen
• Lithium-Akku mit 4520 mAh Kapazität
• SIA-DC09-Protokoll, wobei sowohl das Contact ID- als auch das SIA-Datenformat unterstützt werden
Eigenschaften
Anzahl drahtloser Eingänge max.: Bis zu 96 kabellose Melder, 8 Kartenleser und Tastenfeldmodule, 6 Sirenen, 48 Fernbedienungen, 4 Repeater, 48 Chipkarten, 32 Zonen und 46 Benutzer
Batterielebensdauer: 12 Stunden
Batterietyp: Nicht austauschbarer Akku, 4520 mAh
Funk-Reichweite: Bis zu 1,7 km (je nach Melder)
Integration IP Kameras: 4 Clips bis zu 7 Sekunden werden direkt von IP-Kameras an die Hik-Connect App gesendet
Kommunikation: Wi-Fi, LAN, 2 Sim-Steckplätze für 3G/4G Verbindung für Hik-Connect App-Meldungen, GPRS für Anruf und SMS-Versand bei Alarm
Lautstärke: Lautsprecher für Statusansage und Alarmton
Meldertyp: Basiszentrale
Sabotagealarm: Rückseite
Serie: AX Pro
Übertragung: 2-Wege-Funk (Tri-X Protokoll)
Montagetyp: Wandmontage, Deckenmontage
Betriebsbedingungen: -10 °C bis 55 °C, Luftfeuchtigkeit 90% oder niedriger
Stromversorgung: 100-240 V AC, eingebauter Akku
Abmessungen: Zentrale: 170 mm x 170 mm x 38.6 mm¶Bewegungsmelder: 65 mm x 103 mm x 48.5 mm¶Magnetkontaktmelder: 2
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.
Hersteller "HIKVISION"

Hikvision ist ein weltweit führender Anbieter von IoT-Lösungen mit Video als Kernkompetenz.

Hikvision hat mittlerweile mehr als 40.000 Mitarbeiter, davon sind über 19.000 als F&E-Ingenieure tätig. Jährlich werden mehr als 9% des Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert, um fortlaufend Produktinnovationen zu gewährleisten. Dafür wurde umfangreiches und mehrstufiges F&E-System eingerichtet, dass alle Schritte von der Forschung über Design, Entwicklung, Prüfung, technischen Support und Service umfasst. Die F&E-Teams mit Hauptsitz in Hangzhou sind weltweit tätig, mit weiteren F&E-Zentren in Montreal und London, sowie 8 weitere Städte in China.

Hikvision bietet eine breite Palette an physischen Sicherheitsprodukten, die Videoüberwachung, Zugangskontrolle und Alarmsysteme umfassen. Darüber hinaus bieten wir integrierte Sicherheitslösungen auf Basis von KI-Technologie an, um Endanwender mit neuen Anwendungen und Funktionen für Sicherheitsmanagement und Business Intelligence zu unterstützen. In den letzten Jahren haben wir unser Wissen und unsere Erfahrung bei der Erfüllung von Kundenanforderungen in verschiedenen vertikalen Märkten mit professionellen und intelligenten Lösungen vertieft, darunter Smart City, Transport, Einzelhandel, Logistik, Energie und Bildung. Darüber hinaus erweitert Hikvision sein Geschäft in den Bereichen Smart Home, Robotik, Automobilelektronik, Smart Storage, Brandschutz, Infrarotsensorik, Röntgendetektion und medizinische Bildgebung, um neue Kanäle für eine langfristige Entwicklung zu erschließen.

Hikvision hat eines der umfangreichsten Vertriebsnetze der Branche aufgebaut, das 66 Niederlassungen und Büros weltweit umfasst, um schnell auf die Bedürfnisse von Kunden, Anwendern und Partnern reagieren zu können. Die Produkte von Hikvision werden in einer Vielzahl von vertikalen Märkten in mehr als 150 Ländern eingesetzt.

Hikvision ging im Mai 2010 an die Börse und ist im SME Board des Shenzhen Stock Exchange gelistet/notiert.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite von Hikvision.

Weiterführende Links des Herstellers
Kontaktieren Sie uns